Dreadlocks

Sie interessieren sich für Dreadlocks? Dann sind Sie bei uns genau richtig. Wir sind ein Friseursalon in Köln, der sich auf afrikanische Frisuren, wie z.B. die Dreadlock spezialisiert hat. Dreads haben ihren Ursprung in der Rastafari-Bewegung aus den 30er Jahren.

Das Bild zeigt eine Frau mit blonden Haaren die zu Dreadlocks verfilzt sind.
Dreadslocks stehen Frauen und Männern gut

Natürliche Dreadlocks

Normalerweise entstehen Dreadlocks eigenständig durch eine Verfilzung des Haares, wenn es nicht gekämmt oder geschnitten wird. Dieser natürliche Vorgang dauert bei von Natur aus glattem Haar deutlich länger als bei starken krausenden Haaren.

Künstliche Dreadlocks

Jeder Haartyp ist für Dreadlocks geeignet.  Die Haarlänge sollte mindestens 8cm betragen. Die Haarlänge nimmt beim Dreaden um 10 – 15 % ab. Bei unserem künstlichen Verfahren gibt es verschiedene Wege Ihre Haare verfilzen zu lassen. Die 1. Methode ist die sogenannte Backcombing-Methode. Dabei werden Ihre Haare wiederholt gegen die Haarwuchsrichtung gekämmt. Die Rubbel-Methode und Strähnchen-Methode wenden Reibung zur Herstellung der Dreads an. Bei der Rubbel-Methode werden Haare über einen längeren Zeitraum auf der Kopfhaut gerieben bis die Dreadlocks von alleine entstehen. Bei der Strähnchen-Methode werden, wie der Name schon sagt, 2 Strähnen zwischen die Finger genommen und gerieben bis Knoten entstehen.

Dreadlocks sind wie Wein, je mehr man Sie „pflegt“ und je älter sie werden desto schöner werden sie. Für unsere ungeduldigen Kunden gibt es ähnlich wie bei Hair Extensions auch künstliche Dreadlocks aus Wolle. Diese werden von uns in Ihre natürlichen Dreadlocks eingeflochten. Hier durch sind von Anfang an lange Dreads möglich.

Viele Dreadlock-Träger tragen in ihren Filzlocken Perlen aus Holz, Metall oder anderen Materialien. Mit diesem Schmuck werden die Dreads verziert und bekommen noch ein Stück mehr Individualität.

Preise für Dreadlocks / Dreads

Einen festen Preis für Dreadlocks können wir hier leider nicht bekanntgeben. Der Zeitaufwand und die  Kosten für das Machen lassen richten sich nach der Beschaffenheit Ihrer Haare. Kommen Sie einfach in unserem Friseursalon, wir beraten Sie gerne! Dann können wir Ihnen einen individuellen Preis für Ihre neun Filzlocken machen.

Pflege der Dreadlocks

Dreadlocks sollten Sie ganz normal pflegen, d.h. Sie können herkömmliche Shampoos verwenden. Kernseife sollte Sie allerdings nicht verwenden, da sie Hautreizungen auf der Kopfhaut verursachen kann. Selbstverständlich bekommen Sie noch einige mehr Pflegetipps zu Ihren Dreads beim Friseurtermin. Für Dreadlockträger bieten wir als Extra-Service Pflegetermine für die Filzlocken an, bei der wir professionell Ihre Haare pflegen.